0
0
00
Treberbrot

Treberbrot

Was ist Treber?

Biertreber ist ein Produkt, das im Zuge des Bierbrauprozesses anfällt. Die Braugerste durchläuft den Weich-, den Keim-, und anschließend den Darrprozess. Hier wird schon ein Teil der Stärke in Zucker umgewandelt. Nach dem Schoten des Malzes wird nun durch das Maischen die restliche im Malz enthaltene Stärke in Zucker umgewandelt und der Zucker verflüssigt. Nun folgt das Läutern, im Zuge dessen wird die Maische in flüssige (die Würze) und feste (eben der Biertreber) Bestandteile getrennt. Die Würze wird nun weiter im Bierbauprozess verarbeitet. Im Biertreber sind wichtige Nährstoffe und Spurenelemente enthalten. Der Zucker ist verflüssigt in die Würze gelangt. Somit ist der Treber absolut kohlenhydratarm. 

Die Vorteile des Biertrebers:

 geringer Gehalt an Kohlenhydraten

 hoher Gehalt an lebenswichtigen Aminosäuren

• Verdauungsfördernd

• enthält wichtige Mineralstoffe sowie:

-Calium

-Phosphor

-Magnesium

-Kalium

-Natrium

 Spurnelemente:

-Eisen

-Kupfer

-Zink

-Mangan

 

Deshalb war unsere Idee aus unserem Treber und unserem Bier ein leckeres Brot backen zulassen. Konditormeister und Diplom-Volkswirt Stephan Müller, hat das Brot in seiner Bäckerei/Konditorei Café Müller in Durbach kreiert, wo man es auch kaufen kann.